News Detail

Einladung CSR 4.0-Teatime - Ostwestfalen-Lippe spricht über Digitalisierung und Unternehmensverantwortung

Die „CSR 4.0-Teatime“ ist eine kostenlose Online-Talk-Reihe des CSR-Kompetenzzentrums OWL, in der wir dem Themenkomplex „Digitalisierung und Unternehmensverantwortung“ mit verschiedenen Perspektiven auf den Grund gehen möchten. Immer mit einem anderen „Host“ und einem dementsprechend anderen Themenschwerpunkt. Unsere Hosts sind: Founders Foundation, CirQuality OWL - InnoZent OWL e.V., OWL Maschinenbau e.V., Caritasverband Erzbistum Paderborn e.V. und der DGB Region Ostwestfalen-Lippe.

24.02.2021

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind zwei Megatrends, denen sich kein Unternehmen (mehr) entziehen kann. Insbesondere kleine und mittelständische Betriebe können die digitale Transformation und CSR, die Strategie der verantwortungsvollen Unternehmensführung, gezielt verknüpfen, um ihre regionale und globale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Und damit doppelt positive Effekte erzielen: Für das Unternehmen und für die Gesellschaft!

Welche Herausforderungen ergeben sich dabei für Unternehmerinnen und Unternehmer, für Beschäftigte und andere Stakeholder? Welche Effekte sind zu erwarten, welche Chancen und Risiken eröffnen sich? Und was bedeutet das für Netzwerke, für Bezugsgruppen, für Sie persönlich?

Bei der „CSR 4.0-Teatime“, der kostenlosen Online-Talk-Reihe des CSR-Kompetenzzentrums OWL, gehen wirdem Themenkomplex „Digitalisierung und Unternehmensverantwortung“ mit verschiedenen Perspektiven auf den Grund. Immer mit einem anderen „Host“ und einem dementsprechend anderen Themenschwerpunkt.

Es erwartet Sie ein kurzer thematischer Impuls vom Team des CSR-Kompetenzzentrums OWL, eine Einordnung des Themenschwerpunktes durch den Host und dann ausreichend Zeit für die gemeinsame Diskussion. Und wenn Sie sich rechtzeitig (bis Freitag in der Vorwoche um 12:00 Uhr) vor dem Termin anmelden, dann sorgen wir dafür, dass Sie an der CSR 4.0-Teatime adäquat teilnehmen können.

Die kostenlose CSR 4.0-Teatime findet online auf Zoom statt. Sie registrieren sich einfach und unkompliziert bei Eventbrite, im Anschluss an die erfolgreiche Registrierung erhalten eine Bestätigung mit den entsprechenden Zoom-Zugangsdaten. Wir freuen uns auf Sie!

Die Registrierung ist ab jetzt eröffnet!

 

Am 21. April 2021, 16.00-17.00 Uhr Nachhaltige Chancen nutzen: Kreislaufwirtschaft ǀ Transformation.

Host: CirQuality OWL - InnoZent OWL e.V., Ulrike Künnemann

Was beinhaltet zirkuläre Wertschöpfung bzw. eine Circular Economy? Welche ökonomischen Chancen bietet sie insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen? Ist die Digitalisierung ein Schlüssel für die Circular Economy?

Zur Registrierung nutzen Sie diesen Eventbrite-Link: https://www.eventbrite.de/e/csr-40-teatime-cirquality-owl-innozent-owl-ev-registrierung-142716205011

 

Am 06. Mai 2021, 16.00-17.00 Uhr Nachhaltige Verbindungen gestalten: Digitale Prozesse ǀ Märkte.

Host: OWL Maschinenbau e.V., Almut Rademacher

Fördert die Digitalisierung die Globalisierung oder den Trend zu Regionalisierung & Lokalisierung? Welche digitalen Tools nutzen OWL-Unternehmen für die Verfolgung der (globalen) Lieferkette? Welche Stakeholder sind zu integrieren?Wohin geht der Trend der digitalisierten Prozesse?

Zur Registrierung nutzen Sie diesen Eventbrite-Link: https://www.eventbrite.de/e/csr-40-teatime-owl-maschinenbau-registrierung-142865948899

 

Am 19. Mai 2021, 16.00-17.00 Uhr Beziehungen nachhaltig verändern: Stakeholder ǀ Gesellschaft.

Host: Caritasverband Erzbistum Paderborn e.V., Christoph Eikenbusch

Wo bietet die Digitalisierung Chancen für die Stärkung des menschlichen Miteinanders und gesellschaftlichen Engagements? Wie verändert Digitalisierung das Menschenbild und wie stellt auch "soziale Arbeit 4.0“ den Menschen in den Mittelpunkt?

Zur Registrierung nutzen Sie diesen Eventbrite-Link: https://www.eventbrite.de/e/csr-40-teatime-caritasverband-erzbistum-paderborn-registrierung-142870378147

 

Am 27. Mai 2021, 16.00-17.00 Uhr Nachhaltige Zukunftsperspektiven schaffen: Arbeitsplätze ǀ Beschäftigte.

Host: DGB Region Ostwestfalen-Lippe, Anke Unger

Birgt digitalisierte Arbeit mehr Risiken als Chancen? Wandel der Arbeit durch digitale Transformation: Unaufhaltbar - aber gestaltbar? Wo könnte die Reise noch hingehen?

Zur Registrierung nutzen Sie diesen Eventbrite-Link:

https://www.eventbrite.de/e/csr-40-teatime-dgb-region-owl-registrierung-142874410207

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Diese CSR 4.0-Teatimes haben bereits stattgefunden:

_23. März 2021 Nachhaltige Ziele realisieren: Mit Digitalisierung und CSR.

Host: Founders Foundation, Dominik Gross

Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Zwei Megatrends als zentrale Zukunftstreiber? Wo lässt sich unternehmerische Verantwortung in der Digitalisierung verorten? Stichwort Digitale Innovation: Eine Chance für Startups durch CSR?

 

CSR 4.0-Teatime - Ostwestfalen-Lippe spricht über Digitalisierung und Unternehmensverantwortung. Unsere Hosts: Founders Foundation, CirQuality OWL - InnoZent OWL e.V., OWL Maschinenbau e.V., Caritasverband Erzbistum Paderborn e.V. & DGB Region OWL

CSR 4.0-Teatime - Ostwestfalen-Lippe spricht über Digitalisierung und Unternehmensverantwortung. Unsere Hosts: Founders Foundation, CirQuality OWL - InnoZent OWL e.V., OWL Maschinenbau e.V., Caritasverband Erzbistum Paderborn e.V. und der DGB Region Ostwestfalen-Lippe.